,

Film „Mein wunderbarer Arbeitsplatz“

Bin jetzt endlich mal dazu gekommen, den Film „Mein wunderbarer Arbeitsplatz“, der im Februar auf ARTE lief, mal anzuschauen. Gezeigt wird, wie u.a. die französischen Unternehmen Poult, Favi und Chronoflex, das belgische Sozialministerium, der indische Großkonzern HCL und Harley-Davidson es geschafft haben, die Arbeit in ihrer Organisation so zu gestalten, dass nicht nur die Mitarbeiter zufriedener sind, sondern auch noch mehr Gewinn entsteht. Die andere Organisation der Arbeit führt zu einem anderen Aufbau der Organisation – effizienter & effektiver.

Sehr sehenswert!

Link zum Film auf Youtube

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.