Schlagwortarchiv für: Grundlagen

Agilität muss in in die Wertschöpfung, in den Wertstrom!

Im Zusammenhang mit dem Schreiben meines neuen Buches „Die Wertstrom-Organisation“ sind mir ein paar Dinge bzgl. Wertschöpfung und Agilität klar geworden, die schon seit einiger Zeit schwelten … So fragte ich mich schon lange, warum wir uns so schwer tun mit Agilität. Warum diese fast nie wirklich ihre Leistungsfähigkeit entfaltet. Als ich meine Ausbildung zum […]

Worum es bei Agilität geht

Die spannende Frage ist ja, was Agilität eigentlich ist. Am häufigsten wird darunter eine Methode verstanden, manchmal auch ein Tool. Wenn dem so ist, warum scheitert dann die Einführung so oft? Tools und Methoden sind doch ziemlich leicht einzuführen und anzuwenden. Da ist mehr dahinter. Agilität ist ein Mindset Agilität ist keine Methode, kein Tool […]

Warum ein anderes Mindset notwendig ist

Das Folgende zum Mindset mag für viele Leser banal bis trivial sein … Dann ist dieser Beitrag für die Anderen 😉 … Ich erlebe immer wieder Verwunderung darüber, dass Menschen ein neues Verhalten — sei dies New Work oder hier als Beispiel agiles Verhalten — nicht (dauerhaft) zeigen. Und da habe ich mir das mal […]

Willkommen in der VUKA-Welt!

Heute wird immer wieder betont, dass wir in einer VUKA-Welt leben. Doch was bedeutet das? VUKA (englisch VUCA) beschreibt eine Welt, die durch Volatilität (englisch: volatility), Unsicherheit (englisch: uncertainity), Komplexität (englisch: complexity) und Ambiguität/Ambivalenz (englisch Ambiguity), gekennzeichnet ist. In dieser Welt gibt es keine festen Regeln, keine Gewissheiten und klar zu erkennenden Zusammenhänge mehr: Alles […]

überarbeitetes Handout zum Workshop „agil werden mit Lean Change Management“ #HBFMChange #LeanChange

Wie gestern im Workshop „agil werden mit Lean Change Management“ versprochen, stelle ich das überarbeitete Handout hier ebenfalls zur Verfügung.

Folien & Handout zum Workshop „agil werden mit Lean Change Management“ #HBFMChange #LeanChange

Die Folien und das Handout zum Workshop „agil werden mit Lean Change Management“ auf dem Change Congress 2015 der Handelsblatt Fachmedien sind hier zu finden: Folien – Handout.

Gesetz von Conway: Warum ein Tesla doppelt so weit fährt wie andere

Warum fährt eigentlich ein Tesla 500km und alle anderen nur 200km? Wegen Conway’s Law!1!! Zu dem Thema wollte ich schon länger mal was schreiben (Craig Larman erzählte da mal was am Rande eines Vortrages letzten Winter). Ausgelöst durch diesen Blog-Beitrag „Dank Tesla habe ich endlich verstanden, warum Apple Autos bauen will.“ mach‘ ich das endlich […]

Buch Kapitel 9: Wie Veränderung gelingt (2/2)

(Bitte um Feedback zu diesem Kapitel) Wie Veränderung gelingt (2/2) Was aber, wenn sich Reiter und Elefant uneins über den Weg sind? Der Reiter kann einen Machtkampf mit dem Elefanten nicht gewinnen – er ist zu schwach und irgendwann erschöpft [Hea11 S.17]. Ergebnisse verschiedener Studien zeigen, dass Selbstkontrolle – also der Versuch der Steuerung durch […]

Buch Kapitel 9: Wie Veränderung gelingt (1/2)

(Bitte um Feedback zu diesem Kapitel) In diesem Kapitel erfahren Sie Ein einfach zu merkendes Modell über Menschen und Veränderungen. Was sie machen müssen, damit Veränderungen gelingen. Wie Veränderung gelingt (1/2) In diesem Kapitel geht es um ein Modell, das erklärt, wie Veränderung gelingen kann. Dieses Modell stammt aus dem Buch „Switch. Veränderungen wagen und […]

Buch Kapitel 1: Warum heute alles anders ist 1/2

(Bitte um Feedback zu diesem Kapitel) Warum heute alles anders ist (1/2) Seit Anbeginn der Menschheit machten die Menschen sich das Leben einfacher. Sie wurden sesshaft, domestizierten Tiere, erfanden Werkzeuge, organisierten sich in Arbeitsteilung und schufen unvorstellbaren Reichtum. Wie kam es dazu? Im folgenden wird die Veränderung der menschlichen (Arbeits-)Tätigkeiten in drei Epochen der Menschheit […]